Dein Moment im Advent – Türchen 7: Gewinne eine Halskette von Oh Bracelet Berlin

Anzeige und Gewinnspiel | Bist Du momentan im Shopping-Stress und besorgst die letzten Geschenke für Weihnachten? Oder backst Du gerade Weihnachtsplätzchen mit Deinen Kindern? Vielleicht planst Du auch schon das Weihnachtsmenü. Egal was Du tust, ich wette, Du hast nebenbei noch 1000 andere Aufgaben zu erledigen, stimmt’s? Dann geht es Dir ähnlich wie mir. Ein Grund mehr, Dir zwischendurch etwas Gutes zu tun. Und genau das kannst Du jetzt.

Dein Moment im Advent

Dein Moment im Advent

Insgesamt 12 Blogs haben sich zusammengetan, um Deine Adventszeit dieses Jahr ein bisschen besonderer zu machen und wunderbaren Frauen wie Dir eine Freude zu bereiten. Dazu haben wir den Adventskalender „Dein Moment im Advent“ ins Leben gerufen. Mit dabei sind:

Vivabini, Faminio, Kinderleute, Mum and still me,  FeierSun,  Meine Elternzeit, alles in klein, Mamaskiste, Catwalk to Kindergarten, Simplylovelychaos, Einfach Carolin und auch diesesmamading.

Dein Moment im Advent 1MOM WOW-Kette von Oh Bracelet Berlin

Als Mama machst Du einen tollen Job. Ach, was sag ich! Einen phänomenalen Job. Du bist Dir da vielleicht nicht immer so sicher – so geht’s mir zumindest manchmal – aber es ist so. Das sollten wir selbst viel öfter würdigen. Wie wäre es da mit einem kleinen Geschenk, dass Dich immer wieder dran erinnert?

Mit dieser wunderschönen Kette in zartem roségold von Oh Bracelet Berlin kannst Du Dir Deine Leistung jeden Tag vor Augen führen. MOM heißt auf dem Kopf gelesen WOW. Und tatsächlich, das, was wir in 24 Stunden so leisten, soll uns erst mal jemand nachmachen. Da ist ein WOW mehr als angebracht. Also sei stolz drauf und zeig es der Welt mit diesem Geschenk an Dich selbst!

Foto: Oh Bracelet Berlin

So nimmst Du am Gewinnspiel teil

Schreib mir unter diesen Artikel in die Kommentare, was Du als Mama heute Tolles geschafft hast. Für eine doppelte Gewinnchance kommentiere auch bei Facebook und/oder Instagram.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 09.12.2018, 22:00 Uhr. Der Gewinner wird anschließend per E-Mail / PN informiert und hier unter dem Beitrag namentlich bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung möglich. Teilnahme ab 18 Jahren mit Versandadresse in Europa. Du möchtest über die weiteren Türchen informiert werden? Dann abonniere diesesmamading auf FacebookInstagram oder per E-Mail.

 



Dein Moment im Advent Gewinn

Schau mal hier rein

Hast Du schon das gestrige Türchen „geöffnet“? Bei Jessica von feierSun kannst Du noch bis morgen an der Verlosung teilnehmen und ein Matcha-Geschenkset gewinnen. Außerdem öffnet Petra von alles in klein morgen Türchen Nummer 8. Dahinter verbirgt sich ein Sprachkurs für eine Sprache Deiner Wahl. Lass Dir das nicht entgehen!

Viel Glück! 

PS: Vielen Dank an Oh Bracelet Berlin, die mir die Kette für das Gewinnspiel zur Verfügung gestellt haben.


Die Gewinnerin ist:

Eva aus Sockenbergen

Herzlichen Glückwunsch!

21 Antworten auf „Dein Moment im Advent – Türchen 7: Gewinne eine Halskette von Oh Bracelet Berlin“

  1. Oh was ein wunderbarer Gewinn – was ich heute geschafft habe? Mein Kind nach dem schlechten Tag gestern fröhlich in die Schule zu schicken und ihr noch etwas schönes für den Tag mit auf den Weg zu geben.
    Denn gestern hab ich so viel geschafft: Endgegner Mathe-Hausaufgaben und ein weinendes zweifelndes Kind, was die Aufgaben zwar kann, aber gerade nicht schaffte. Aushalten und Beistehen. Außerdem hab ich Slime aus dem Ranzen entfernen können. Der war nämlich quasi mit dem Rucksack verschmolzen…. und das alles ohne Streit – da wir beide sehr sehr emotional ist, haben wir da zusammen großes geleistet.

    Drück Dich und alle anderen WOW MOMs !

  2. Welch eine tolle Aktion und ja, wir Mütter sollten uns öfter saran erinnern was wir alles leisten.
    Bei dem Dauerregen habe ich die Kinder heute schon zur Schule gebracht. Vorher das morgendliche Programm abgespult und dem Töchterchen trotz Zeitdruck noch die Haare geflochten.
    Als alle aus dem Haus waren, war dann der Haushalt dran. Jetzt wird noch der Adventskalender für heute bestückt, das Essen gekocht und die 3 Maschine Wäsche läuft auch schon.
    Zuerst aber ruft meine Arbeit bzw das Studium.

  3. Tolle Kette! Ich hab heute kaum etwas geschafft (zumindest im Haushalt), da ich meinen kleinen Mann wieder gesund gepflegt habe aber das ist eine tolle Leistung! Wir Muttis leisten jeden Tag sehr viel! 😍🙅

  4. Alles, was ich auch sonst immer mache 😊 Kinder wecken, Zähneputzen überwachen, Frühstück für Schule und Kindergarten packen, Kinder in Kindergarten und Schule bringen, Wäsche waschen, aufräumen, saugen, etc etc…. der ganz normale Wahnsinn eben!

  5. Ich bin heute morgen auf dem Weg zur Kita mit den Kinder durch Pfützen gesprungen und habe Ihnen so ein dickes Lächeln auf die Lippen gezaubert.
    Vielen Dank für die Verlosung.

  6. Oh das wäre tatsächlich ein feines Weihnachtsgeschenk für mich selber 🤩
    Mamas stehen oft an letzter Stelle und somit würde ich mich Mega freuen 💫
    Mein Tag heute? Naja sagen wir mal so.. im Moment versuche ich nur zu überleben 🙈😂
    Morgens ist hier seit einigen Tagen nur die Hölle los. Kein Tag vergeht ohne dass ich eins der beiden Mädchen ohne Tränen auf den Weg zur Kita bringe kann. Lappalien.. falsches Frühstück, falsche Frisur.. Creme hasst die eine.
    Wenn ich manchmal morgens zitternd in der Firma ankomme muss ich erstmal durchatmen 😞
    Denke der Spagat zwischen Mamasein und Job dürfte mit dieser tollen Kette gerne mal belohnt werden 🤗
    Liebste Grüße Nina

  7. Ein schöner Gewinn … und noch dazu in rosègold 😍.
    Mein kranker, quengeliger 4-jähriger & mein bespaßungswilliger fast 2-jähriger fordern mich heute schon seit 4.45 uhr. Wäschewaschen & Kocherei läuft so nebenbei noch mit! Made my day 😕!

  8. Hier war bisher nur das übliche ‚die Kids müssen pünktlich im Kiga sein‘-Chaos. Der Rest folgt noch mit Fußballkids- Beaufsichtigung und anschließendem Helfen bei der Weihnachtsfeier.

  9. So eine wundervolle Kette.
    Ich glaube wir Mütter leisten jeden Tag wundervolle Dinge und haben alle solch eine Kette verdient. Mir fällt spontan nichts ein, was ich heute tolles geleistet habe. Außer das ich jeden Tag glücklich bin, wenn meine Tochter lacht, glücklich ist und eine schöne Kindheit/Zeit hat. Ihr das zu ermöglichen ist alles was ich leisten möchte.

  10. Was für eine tolle Kette!
    Ich liege momentan krank mit meinem kranken kleinen Zwerg (mich hat’s schlimmer erwischt als ihn) im Bett und kann nicht schlafen (er schon). Fühle mich wie vom Bus überrollt und habe schon eingekauft, gekocht und Dinge für die Arbeit erledigt. Habe trotzdem ein schlechtes Gewissen (wie immer), weil ich wegen meiner Krankheit nicht ins Büro und meinem Mann nicht auf unserer Baustelle helfen kann. Abschalten kann ich auch nicht…
    Ein Hoch auf uns Mütter!

  11. Die Kette ist wirklich schön und die Aussage darauf erst! Ich habe es heute immerhin schon geschafft, mein Kind komplett angezogen und gefrühstückt in die Schule zu schicken und auch pünktlich beim Eishockey-Training abzuliefern. 😉 Als nächste Herausforderung steht der Übernachtungsbesuch an…

  12. Danke für die tolle Verlosung
    Hab heute mit meiner Tochter Weihnachtskarten für die Kindergartenerzieherinnen gebastelt und bin froh, dass wir das schon erledigt haben 🙂
    Liebe Grüße,
    Claudi

  13. Danke für diesen wahnsinnig tollen Türchen Inhalt!
    Genau SO eine Kette schwebt mir schon seit geraumer Zeit vor: schlicht und doch sagt dieses Statement auf den Punkt genau das aus, was für jede Mama zählt!
    Ich bin eine mega stolze Vollzeitmama von drei Kindern – mein jüngstes Kind, mein Baby Junge, ist gerade mal 3 1/2 Monate alt.
    Was ich tagtäglich leiste tu´ich von Herzen gerne, es ist – als läge mir das Mama sein einfach im Blut, ich könnte mir nichts schöneres vorstellen.
    Doch genauso schön das alles auch ist – genauso anstrengend ist das Mamasein tageweise auch – das muss ich zugeben.

    Heute habe ich „geleistet“:

    – in der Nacht alle 3 Stunden meinem Sohn sein Fläschen gemacht / gegeben
    – um 6:30Uhr meine beiden Mädchen geweckt, Frühstück und Vesper gemacht und was man halt so alles tut bis sie zur Schule gehen
    – meinen Sohn mindestens 2 Mal umgezogen weil die Milch Retoure kam :/
    – das Mittagessen für die ganze Familie zubereitet
    – den Haushalt meiner 120Quadratmeter Wohnung geschmissen
    – die Meerschweinchen gefüttert
    – Hausaufgaben mit den Kindern

    und und und ……………..

    Kurzum: es wird nicht langweilig und das ist auch gut so 🙂

    LG Heike

  14. Ich habe heute vermutlich „nur“ das gleiche geleistet wie hunderttausende von anderen Müttern : geweckt, Frühstück serviert, Taxi gespielt, Brote geschmiert, Hausaufgaben kontrolliert und viele viele Dinge mehr …. Aber ich liebe meine Kinder ohne Ende und würde es immer wieder genauso wollen !

  15. Neben dem ganz normalen Alltagswahnsinn hab ich heute meine Angst vorm Zahnarzt ganz tief in mir versteckt und meinen Kindern gezeigt, dass ein Zahnarztbesuch eine tolle Sache ist.

    Die Kette ist wunderschön!

  16. Puh leider ging der tag heute nicht sogut los. Kaum bin ich mit meiner kleinen Tochter auf den Weg in den Kindergarten fiel sie hin und alles war nass . Ab nach Hause nochmal umgezogen wieder los in den Kindergarten. Danach haben wir heute schon ein Bäumchen ausgesucht und Plätzchen gebacken. Gerne würde ich dieses tolle Schmuckstück gewinnen und drück die Daumen. LG nadja

  17. Manchmal ist es doch einfach schon eine Leistung, den Tag zu überstehen. Und wenn meine Kinder sagen „Mami, ich hab dich lieb!“ Dann sehe ich, was ich tolles geschafft have, nämlich zwei ganz besondere Menschen in diese Welt gebracht

  18. Ihr tollen Mamas, ich hätte Euch am liebsten alle beschenkt, denn ihr seid alle „WOW!“. Leider habe ich nur eine Kette zu verschenken und die geht an:
    Eva aus Sockenbergen!
    Herzlichen Glückwunsch!
    Eine E-Mail an Dich ist bereits unterwegs.
    Und an alle anderen Mamas: Der Adventskalender geht ja noch weiter. Ich wünsche Euch noch ganz viel Glück beim Mitmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu