Aufgebraucht und nachhaltig ersetzt Teil 1

Aufgebraucht & nachhaltig ersetzt Teil 1 – In der Küche

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, dieseslifestyleding, diesesminimalismusding

Anzeige durch Produktempfehlungen und Affiliate-Links | Früher habe ich leeren Verpackungen regelrecht entgegen gefiebert, denn das bedeutete: Endlich wieder im Drogeriemarkt oder sonst wo stöbern und neu kaufen. Aber diese Zeiten sind vorbei. Denn wenn jetzt etwas aufgebraucht ist, bedeutet es oft: Danke, das war’s, das brauch ich mir nicht mehr nachkaufen. Minimalistischer und nachhaltiger […]

Mütter aus Deutschland – Buchrezension

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Buchrezensionen, diesesmamading

Anzeige | Sitzen wir alle im gleichen Boot? Oder kocht jeder sein eigenes Süppchen? Mütter sind keine homogene Gruppe, wir sind so verschieden, wie es Menschen eben sind. Aber uns eint das Muttersein. Wir haben etwas gemeinsam. Das Buch „Mütter aus Deutschland“ von Tanya Neufeldt vereint Mütter. Es erzählt die Geschichten von 30 Müttern und […]

Barfußsandalen selber machen – Huaraches DIY

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, diesesdoityourselfding, dieseslifestyleding, diesesminimalismusding

Hallo langes Wochenende! Und: Hallo schönes Wetter! Pünktlich zum Wochenende wird es warm und sonnig. Das sind doch mal gute Aussichten. Nicht nur, um rauszugehen und viel Zeit im Freien zu verbringen, auch, um meine neuen selbst gemachten Barfußsandalen auszuführen. Denn aktuell laufe ich unglaublich gerne barfuß oder zumindest mit dem Barfußgefühl. Denn auf der […]

Blogfamilia 2019

Mehr als ein Mikrokosmos – Gedanken zur Blogfamilia

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, diesesmamading

Anzeige | „Laut werden“ war das Motto der diesjährigen Blogfamilia-Elternbloggerkonferenz in Berlin. Meiner Ersten. Pünktlich zum 5. Geburtstag habe ich es in die Bundeshauptstadt geschafft, um einmal dabei zu sein, bei meinem bisher größten Elternblogger-Event. Und ich muss sagen, die Latte hängt seitdem ziemlich hoch. Denn es war großartig in Berlin und mir ist einmal […]

Blog, Blogger, am Bloggendsten – die #meetthebloggerde19-Challenge

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in diesesmamading

Bereits zum zweiten Mal habe ich in diesem Jahr an der #meetthebloggerde19-Challenge von Anne Häusler auf Instagram teilgenommen und es hat mal wieder großen Spaß gemacht. 14 Tage lang gab es jeden Tag ein anderes Motto: Ziel der Challenge war es, sich vorzustellen, andere Blogger kennenzulernen und sich zu vernetzten. Weil dabei wieder einmal ganz schön […]

Marie Kondo KonMari-Methode

Das bringt dir die KonMari-Methode (Aufräumen nach Marie Kondo)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, dieseslifestyleding, diesesmamading, diesesminimalismusding

Eins vorweg: Nein, ich lebe nicht in ständiger Unordnung. Von einem Messiedasein bin ich ungefähr so weit entfernt, wie Schalke 04 von der Meisterschaft. Dennoch treibt mich schon die kleinste Unordnung in den Wahnsinn und genau das ist das Problem. Ich bin ein sehr ordentlicher Mensch und ich bin Mama. Mein Kind besitzt zwar einen […]

Morgenroutine für Kinder mit Guten-Morgen-Checkliste

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, diesesmamading

Aufstehen, anziehen, frühstücken, Zähne putzen, gehen. Was so simpel klingt und für so manch kinderlose Berufstätige Alltag ist, kann für Eltern mit Kind zur echten Geduldsprobe werden. Denn mit Kind pünktlich das Haus zu verlassen ist keine Selbstverständlichkeit und sorgt nicht selten für überstrapazierte Mama- oder Papanerven. Also mir ging es in den vergangenen Wochen […]

Minimalistisch Packen: Stressfrei in den Familienurlaub

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in diesesmamading, diesesminimalismusding

Laufrad statt Buggy, Unterhosen statt Windeln und Handtasche statt Wickeltasche. Mit seinen drei Jahren kann der Nachwuchs im Urlaub inzwischen auf einiges verzichten. Besonders schön ist das für uns Eltern, denn hauptsächlich sind das Dinge, die viel Platz wegnehmen. Und wer in Urlaub fährt oder fliegt, wird es zu schätzen wissen, weniger packen zu müssen. […]